Jahresfeier MittagsMusicMix

23. März 2019

Zur vorösterlichen Jahresfeier unter dem Motto MittagsMusicMix hatte das AOE ins Katholische Gemeindehaus eingeladen. Trotz herrlichen Frühlingswetters füllte sich der Saal zusehends. Mitglieder und Gäste wollten sich den Überblick über die verschiedenen musikalischen Gruppierungen (Schülerorchester, Ensemble und Erstes Orchester) nicht entgehen lassen.

Musikalische Vielfalt

Vom Gummi-Twist bis zu Henry Mancini reichte das musikalische Spektrum. Immer unterhaltend - sowohl bei Originalmusik als auch bei Bearbeitungen bekannter Evergreens -

Fetzig, cool und mit dem nötigen Drive präsentierte sich das Schülerorchester mit rhythmusbetonten Stücken, aber auch einer gefühlvollen Ballade (Sweets).

Sehr unterschiedliche Stücke zeigte das Ensemble bei seinem ersten Auftritt überhaupt. Vom bekannten Moon River bis zu den Italienischen Villanesken von Adolf Götz war jedoch immer das Motto zu spüren, das sich das Ensemble selbst gegeben hat: nicht allzu schwierig, aber schön gespielt.

Den Schlusspunkt setzte das Erste Orchester mit gewohnter Präzision und Musikalität. Egal ob originaler Tango Nuevo oder amerikanische Filmmusik: das Orchester beherrscht viele Facetten.

Für die gebotenen Leistungen gab es jeweils lang anhaltenden Beifall und die musikalisch Verantwortlichen (Edmund Holzwarth und Angela Hausenbiegl) wurden mit Geschenken bedacht.

Percussion
Percussion im Schülerorchester
Macarena
So geht Macarena

Aufstehen und Mitmachen: Hasen-Macarena

Zur Auflockerung und Abwechslung zwischendurch waren alle - Spieler wie Zuhörer - aufgefordert, beim Hasen-Macarena mitzumachen. Auch wenn gegenüber der von den Schülern gezeigten offiziellen Choreografie diverse phantasievolle Eigenkreationen überwogen: Spaß gemacht hat es trotzdem ..... oder gerade deswegen.

Geschmeckt hat es auch

Verdursten und verhungern musste auch niemand. Mit Kaffee und diversen alkoholfreien Getränken wurde der Durst gelöscht und ein reichhaltiges Kuchenbuffet lud zur Selbstbedienung ein ..... auch mehrfach. Alle Kuchen waren Spenden von Spielern oder Angehörigen, wofür wir uns herzlich bedanken.

Leberkäsweck
Deftige Brotzeit

Später fand die Feier noch einen gemütlichen Ausklang bei LKW mit ABS (Leberkäswecken mit a bissle Senf), einem zünftigen Bier und dem Fazit, in Zukunft öfters solche Veranstaltungen durchzuführen, bei denen die vielfältige Vereinsarbeit in Sachen Musik gezeigt wird.

Berichte 2019

Neujahrskonzert (20. Januar 2019)


Mitgliederversammlung (22. Februar 2019)


Jahresfeier (23. März 2019)


Maihock (1. Mai 2019)


Matinee-Konzert (12. Mai 2019)

Jahresauswahl

Auskunft

© 2019 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.