Matinee-Konzert am Muttertag

Am Muttertag war das Haus Filsblick Ziel vieler musikbegeisterter Ebersbacher - nicht nur von Müttern. Das Akkordeon-Orchester hatte zum Matinee-Konzert mit schwungvollen Melodien und zur Ehrung langjähriger Mitglieder geladen.

Den Zuhörern wurde ein großer Teil des Sizilien-Programms geboten: vom Concerto d´amore und dem Kaiserwalzer bis hin zu Perlen des Swing und Pop (den Klassiker Chattanooga Choo Choo ebenso wie das bekannte Sway und ein Medley mit Hits des amerikanischen Popstars Billy Joel).

480 Jahre Mitgliedschaft

Auszeichnungen
Urkunden, Nadeln und Präsente

Diese langjährige Vereinszugehörigkeit verteilte sich auf 12 Mitglieder, die mit Urkunden, Nadeln und einem Präsent bedacht wurden. Aktive Mitglieder bekamen darüber hinaus vom DHV-Bezirksvorsitzenden Erhard Schwenk Auszeichnungen des Deutschen Harmonika-Verbandes überreicht. Geehrt wurden:

Aktive Mitglieder:
Elke Dürr und Dietmar Weigele (50 Jahre), Stephan Alt (30 Jahre), Annette Blessing (20 Jahre) und Stephanie Schlotz (10 Jahre).

Fördernde Mitglieder:
Helga Hummel, Rose Klöpsch, Alexander Poljakov und Wilhelm Walter (50 Jahre), Gustav Kurz, Ernst Weigele und Siegfried Wurmbauer (40 Jahre)

Den passenden Abschluss des Matinee-Konzerts bildete die Zugabe Thank you for the music von ABBA - ein Dank nicht nur für die Musik, sondern vor allem auch für die jahrzehntelange Unterstützung des AOE.

Im Anschluss trafen sich Gäste und Spieler noch auf ein Glas Sekt - auch in der alkoholfreien Variante - im Foyer des Hauses Filsblick. In zahlreichen Gesprächen wurden dabei manche Erinnerungen an frühere Jahre wieder lebendig und zeugten von einem regen Vereinsleben.

Berichte 2018

Schlittschuhlaufen


Neujahrskonzert


Mitgliederversammung


Konzertreise nach Sizilien


Maihock


Matinee-Konzert


Stadtfest


Wanderung


Jugenkonzert

Jahresauswahl

Auskunft

© 2018 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.