Jahreshauptversammlung am 03. Februar 2012

Bei der Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Ebersbach im Gasthaus zum Hecht konnte der 1. Vorsitzende Franz Hummel zahlreiche Mitglieder, Ehrenmitglieder und jugendliche Mitglieder begrüßen.

Den Berichten des Kassiers, der Jugendleiterin, der Dirigenten und des 1. Vorsitzenden war zu entnehmen, dass die Finanzen in Ordnung sind und das vergangene Jahr in musikalischer Hinsicht erfolgreich war. Insbesondere die Verlegung der Konzerte in die Aula des Raichbergschulzentrums fand bei den Besuchern viel Zuspruch. Der Verein hat z.Z. 242 Mitglieder, davon 92 jugendliche Mitglieder. 61 aktive Akkordeonspieler und –spielerinnen musizieren in den drei Orchestern des Vereins.

Ein Schwerpunkt ist die musikalische Ausbildung beim AOE. Vom Musikgarten für Kleinkinder mit einem Elternteil über die musikalische Früherziehung bis hin zur musikalischen Grundausbildung mit der Melodica und dem Akkordeonunterricht bietet der Verein eine kompetente und durchgängige Ausbildung für Solisten und Orchesterspieler. Insgesamt besuchen 92 Kinder und Jugendliche unsere Musikgartengruppen oder sind in der Instrumentalausbildung.

Für regelmäßigen Probenbesuch erhielten folgende Spieler/innen ein kleines Geschenk:

AOE-YoungStars: Bianca Grimminger, Simon Wagner, Nils Schneider, Marcel Mohr, Ann-Sophie Zimmer, Natalie Ihle, Benita Trischler.

Jugendorchester: Patrick Hilgart, Petra Laichinger, Jessica Klingler, Daniel Hilgart, Fabian Gassner, Sabrina Klingler.

1.Orchester: Angela Hausenbiegl, Elke Dürr, Dietmar Weigele, Franz Hummel, Gerlinde Rühle, Rolf Bauer, Karin Laicnhinger, Michael Schmid, Stephan Alt, Willi Grolmus.

Uwe Prokein bedankte sich im Namen des Vereins bei F. Hummel für sein Engagement und seine Arbeit und überreichte ihm ebenfalls ein Geschenk.

Bei den Wahlen wurden folgende Personen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt bzw. neu gewählt: Franz Hummel (1. Vorsitzender), Sabine Hautz-Hilgart (Leiterin Geschäftsstelle), Dietmar Weigele, Willi Prokein, Karl-Heinz Hohnecker, Peter Hedrich, Uwe Prokein (alle Beisitzer mit und ohne Geschäftsbereich), Alexander Poljakov (Kassenprüfer). Für das Amt des 2. Vorsitzenden und des Jugendleiters konnten keine Bewerber gefunden werden. Sie bleiben vorläufig unbesetzt. Die Organisation von Jugendveranstaltungen wird fallweise von einem Vorstandschaftsmitglied in Verbindung mit einem Arbeitskreis aus den Jugendlichen durchgeführt.

Jahresprogramm 2012: In diesem Jahr ist eine Konzertreise des 1. Orchesters in die Pfalz geplant.

Berichte 2012

Mitgliederversammlung


Konzertreise Rockenhausen


Wanderung auf der Reutlinger Alb


Schülerkonzert


Kartfahren


Stadtfest


Herbstkonzert


Goldene Hochzeit


Weihnachtsfeier

Jahresauswahl

Auskunft

© 2018 Akkordeon-Orchester Ebersbach/Fils e.V.